Facebook’s Like Button gibt es schon seit fast zehn Jahren. Es ist ein praktischer Weg, um Anerkennung für die Beiträge deiner Freunde zu zeigen und Interesse an Nischenseiten von Facebook zu bekunden. Die Anzahl der Seiten, die Sie mögen, kann sich jedoch schnell so weit ansammeln, dass Ihr News Feed überflutet wird.

Glücklicherweise gibt es eine Möglichkeit, alle facebook like entfernen und aus deinem Facebook-Konto zu entfernen. Die folgenden Methoden funktionieren für gemochte Fotos, Beiträge, Seiten und so ziemlich alles, was Sie nach oben gezogen haben. Du kannst dich immer noch nicht von einem Haufen Seiten auf einmal unterscheiden, so dass etwas Geduld erforderlich sein könnte, wenn du anfängst, durch deine Facebook-Motive zu filtern.

So löschen/entfernen Sie alle Likes auf FacebookAlle Likes auf dem Desktop entfernen

  • Alle Likes auf dem Desktop entfernen
    1. Auf dein Facebook-Konto zugreifen
    2. Drücken Sie das Symbol „Dreieck“.
    3. Aktivitätsprotokoll auswählen
    4. Gehe zu Likes & Reactions
    5. Wählen Sie eine der Optionen aus
    6. Wählen Sie das Symbol Bearbeiten.
    7. Treffer im Gegensatz zu
  • Alternative Desktop-Methode
    1. Facebook starten
    2. Mehr auswählen
    3. Bewegen Sie den Mauszeiger über Liked
  • Likes in der Smartphone App entfernen
    1. Starten Sie die App
    2. Wählen Sie Einstellungen & Datenschutz
    3. Gehe zu Einstellungen
    4. Tap-Kategorie
    5. Wählen Sie das Symbol „Pfeil nach unten“.
  • Alternative Smartphone App-Methode
    1. Starten Sie die App
    2. Tap-Kategorie
    3. Drücken Sie das Symbol „Pfeil unten“.

Trotz der Beliebtheit der Facebook-Smartphone-App greifen viele Menschen immer noch auf Facebook über einen Desktop zu. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um alle Like auf einem Desktop zu entfernen/löschen:
1. Auf dein Facebook-Konto zugreifen

Gehen Sie zu Facebook und melden Sie sich bei Ihrem Konto an.
2. Drücken Sie das Symbol „Dreieck“.

Klicken Sie auf das Symbol „Dreieck“ in der rechten oberen Ecke der Seite. Ältere Facebook-Versionen haben möglicherweise ein Zahnradsymbol.

3. Aktivitätsprotokoll auswählen

Klicken Sie auf Aktivitätsprotokoll, das im Dropdown-Menü angezeigt wird.
4. Gehe zu Likes & Reactions

Auf der linken Seite sehen Sie das Menü Likes and Reactions. Klicken Sie auf Likes and Reactions, um auf weitere Aktionen zuzugreifen.

5. Wählen Sie eine der Optionen aus

Es gibt zwei Filter, um Ihre Suche einzugrenzen. Klicken Sie auf Beiträge und Kommentare, um Gefallen an ihnen zu entfernen. Oder wählen Sie Seiten und Interessen, um sich von all den Seiten zu unterscheiden, die Ihre Timeline überfordern.

Tipp: Facebook ermöglicht es Ihnen, die Suche auch nach Jahrgängen zu filtern. Klicken Sie auf ein Jahr, um auf ältere Gleiche zuzugreifen, die Sie entfernen oder löschen möchten.
6. Wählen Sie das Symbol Bearbeiten.

Suchen Sie nach der Seite, dem Beitrag oder dem Kommentar, die Sie nicht sehen möchten, und klicken Sie auf das Symbol „Bleistift“ (bearbeiten) auf der rechten Seite.

7. Treffer im Gegensatz zu

Wählen Sie Im Gegensatz aus dem Menü, um ein ähnliches zu entfernen/löschen. Das Bearbeitungsmenü ermöglicht es Ihnen auch, eine Reaktion auf den Beitrag zu löschen, klicken Sie dazu auf Reaktion entfernen.

Wie in der Einleitung angedeutet, müssen Sie den Vorgang für jeden Vorgang wiederholen, den Sie entfernen möchten. Es mag ein wenig zeitaufwendig sein, aber es ist der einzige Weg, um Gefälligkeiten vorerst zu entfernen.

Wir würden wirklich gerne wissen, was die Dinge sind, die man oft nicht mag. Also, hinterlasse einen Kommentar und erzähle uns alles über die unangenehmen Beiträge auf Facebook.

Alternative Desktop-Methode

Es gibt eine andere Methode, um alle Vorlieben auf einem Desktop zu erreichen. Hier ist, wie man es macht:
1. Facebook starten

Öffnen Sie Facebook in einem Browser und klicken Sie auf Ihren Namen auf der linken Seite.
2. Mehr auswählen

Gehen Sie zu Weitere Optionen unter Ihrem Titelbild und klicken Sie auf Likes.

3. Bewegen Sie den Mauszeiger über Liked

Positionieren Sie den Mauszeiger über die Schaltfläche Gefallen und klicken Sie auf die angezeigte Option Anders. Sie können auch verschiedene Kategorien auswählen, um Ihre Suche einzugrenzen.
Likes in der Smartphone App entfernen

Sie fragen sich, wie Sie alle Favoriten aus der Facebook Smartphone App löschen können? Sie müssen sich nicht mehr den Kopf kratzen, folgen Sie den folgenden Schritten, um sich von Beiträgen, Seiten und Kommentaren zu unterscheiden.

1. Starten Sie die App

Tippen Sie auf die Facebook-App, um sie zu starten, und suchen Sie das Symbol für das Menü (Hamburger), dann tippen Sie auf den Zugriff. Das Symbol befindet sich oben auf dem Bildschirm von Android und unten auf iOS.

2. Wählen Sie Einstellungen & Datenschutz

Bewegen Sie sich nach oben, bis Sie Einstellungen & Datenschutz erreichen, und tippen Sie auf, um es zu öffnen.
3. Gehe zu Einstellungen

Wählen Sie Einstellungen, um auf weitere Aktionen zuzugreifen, und tippen Sie dann auf Aktivitätsprotokoll. Das Aktivitätsprotokoll befindet sich unter deinen Facebook-Informationen.

4. Tap-Kategorie

Wählen Sie Kategorie, um ein Menü aufzurufen, streichen Sie zu Likes and Reactions und tippen Sie dann zum Öffnen.

5. Wählen Sie das Symbol „Pfeil nach unten“.

Bewegen Sie sich zu dem Beitrag oder der Seite, die Sie nicht mögen, und tippen Sie auf das Symbol „Pfeil nach unten“ neben dem Beitrag. Hit Im Gegensatz dazu erscheint das im Popup-Fenster und wiederholt den Vorgang für alle unerwünschten Gefallenen.

Der Verlust eines Smartphones in der heutigen Zeit ist für die meisten von uns fast ein Alptraum. Denn so viele unserer Daten, die meisten Konten (einschließlich Banken), digitale Geldbörsen, Fotos, Chats, E-Mails und mehr befinden sich in diesem kompakten Gerät. Das Telefon zu verlieren bedeutet, nicht nur das Gerät, sondern auch so viel von diesen Daten zu verlieren.

Wenn Sie jedoch auf ein solches Unglück stoßen, gibt es viel zu tun. Einer davon ist auch sicherzustellen, dass kein Fremder Ihr WhatsApp-Konto in die Hände bekommt. Da es für die meisten von uns zu einem der wichtigsten Kommunikationsmittel geworden ist. Und jetzt, da WhatsApp Payments eingeführt wurde, ist es umso wichtiger, sicherzustellen, Sie Ihren whatsapp account wieder aktivieren und dass Ihr WhatsApp-Konto nicht in die falschen Hände gerät.

So stellen Sie Ihr WhatsApp-Konto wieder her, falls Sie Ihr Handy verlieren oder es gestohlen wird

Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Sie befolgen müssen, falls Ihr Smartphone verloren geht oder gestohlen wird, um Ihr WhatsApp-Konto zu schützen.

  • 1. Das erste, was Sie in diesem Fall tun müssen, ist, Ihre SIM-Karte zu sperren, indem Sie Ihren Mobilfunkanbieter anrufen. Sobald Sie dies getan haben, ist es für niemanden mehr möglich, das Konto auf diesem Mobilteil zu authentifizieren. Dies liegt daran, dass es notwendig ist, eine SMS oder einen Telefonanruf zu erhalten, um das mit Ihrer Nummer verknüpfte Konto zu bestätigen. Und da die SIM-Karte deaktiviert wird, kann die Person, die im Besitz Ihres Geräts ist, sie nicht benutzen.

An anderem Mobiltelefon aktivieren

  • 2. Nachdem Sie Ihre SIM-Karte gesperrt haben, können Sie Ihre WhatsApp nun an einem anderen Mobilteil aktivieren. Der schnellste Weg, dies zu tun, ist die Verwendung einer SIM-Karte mit der gleichen Nummer. Denken Sie daran, dass WhatsApp nur auf jeweils einem Gerät und unter einer Telefonnummer aktiviert werden kann.
  • 3. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, eine E-Mail an das WhatsApp-Team zu senden. Wenn Sie sich für diese Option entscheiden, geben Sie den Satz „Verloren/gestohlen“ an: Deaktivieren Sie mein Konto“ im Text der E-Mail zusammen mit Ihrer Telefonnummer. Geben Sie diese Angaben mit Ihrer Landesvorwahl an. Denken Sie auch daran, Ihre Nummer genau so zu schreiben, wie Sie sie auf Ihrem Smartphone gespeichert haben.

Über Wi-Fi

Eine weitere Besonderheit ist, dass WhatsApp auch über Wi-Fi betrieben werden kann, auch wenn die SIM-Karte nicht im Mobilteil vorhanden ist, so dass es notwendig ist, sich mit dem WhatsApp-Team in Verbindung zu setzen und Ihr Konto zu deaktivieren. Da es auch nicht möglich ist, WhatsApp von einem anderen Gerät aus zu deaktivieren. WhatsApp ist nicht in der Lage, den Standort des verlorenen Mobilteils zu finden. Benutzer haben ein 30-Tage-Fenster, um dieses Konto zu reaktivieren. Nach einem Monat wird das Konto vollständig gelöscht. Falls Ihre Kontakte Ihnen in diesem Zeitraum Nachrichten schicken, bleiben diese ausstehend, werden aber nach 30 Tagen gelöscht.

Aus Cloud wiederherstellen

Wenn Sie Ihre Chats mit Google Drive, iCloud oder einer anderen Cloud-Lösung gesichert hatten, bevor Ihr Handy verloren ging, können Sie möglicherweise Ihren Chatverlauf wiederherstellen.